Über uns

Die Idee, solche Indoor-Cycling-Events im Siegerland zu veranstalten, wurde im Mai 2011 in Friesenheim/Schwarzwald geboren. Über das T1 Gesundheitszentrum sind wir, Jessica Häbel, Oliver Sauer, Antje Mertin sowie Sören Uloth für Rüdiger Nehbergs gegründeten Verein „Target“ zum Teil bis zu acht Stunden in die Pedale gestiegen. Der Gedanke, mit Sport etwas Gutes zu erreichen, hat uns dazu inspiriert, ein solches Event auch in Siegen auf die Beine zu stellen.

Aus diesem Entschluss heraus haben wir  im November 2011 einen Förderverein gegründet, der es uns ermöglicht gemeinnützige Projekte zu unterstützen.
Das Finanzamt Siegen hat uns als ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Verein im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung anerkannt. Wir können daher für Spenden eine Zuwendungsbescheinigung ausstellen, welche bei der Einkommensteuererklärung als Sonderausgabe steuerlich abgesetzt werden kann.

So konnten wir am 5. Mai 2012 unser erstes Benefiz Indoor Cycling Event zugunsten von Susan G. Komen mit sehr großem Erfolg veranstalten. Eindrücke davon gibt´s in unserer Bildergalerie.

Unsere treuen Begleiter: Fantha & Theo

 

 
Die Gründungsmitglieder sind:

Oliver Sauer (1. Vorsitzender)
Sören Uloth (2. Vorsitzender)
Jessica Häbel
Antje Mertin
Christina Busch
Fantha & Theo :-)

 

 

 

Das Veranstaltungsteam

Veranstalter

Christina Busch, Jessica Häbel, Antje Mertin (v.r.n.l.), Sören Uloth (hinten), Oliver Sauer (vorne)